Franz Marc: “Die 100 Aphorismen: Das zweite Gesicht”

Das dunkle Wort Wahrheit erweckt in mir immer die physikalische Vorstellung des Schwerpunktes. Die Wahrheit bewegt sich stets, wandelbar wie der Schwerpunkt; sie ist immer irgendwo, nur niemals auf der Oberfläche, niemals im Vordergrund.

– Franz Marc, “Die 100 Aphorismen: Das zweite Gesicht